Junge Ohren Preis 2019
Diese Webseite verwendet Cookies, um ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Weitere Informationen in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK

AK Berlin & Brandenburg digital

Montag, 8. Juni 2020 von 10.00-13.30 Uhr als Zoom-Konferenz (Einwahldaten folgen bei Anmeldung)

Das nächste Treffen des AK Berlin & Brandenburg findet digital als Zoom-Konferenz statt. Es dient dem Austausch der Akteur*innen gerade in der gegenwärtigen Situation. Es verbindet Impulsbeiträge mit Kleingruppensessions für den individuellen Austausch.

Elena Kountidou ist Leiterin Kommunikation am Konzerthaus Berlin. Sie wird zur digitalen Strategie des Hauses berichten und auch auf das aktuelle Format #konzertzuhaus eingehen.

Konstantin Udert ist Geschäftsführer der jungen nordeutschen philharmonie (jnp). Die jnp bereitet ihr 10jähriges Jubiläum vor, das aktuell unter neuen Vorzeichen steht, und gibt auch darüber hinaus Einblick in die Projekteküche des jungen Teams.

Die Beiträge liefern Inspiration für den anschließenden Austausch in Kleingruppen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen!

Bitte melden Sie sich per E-Mail an kontakt@jungeohren.de verbindlich an, damit wir Ihnen die Zugangsdaten senden können.

Die Anmeldung für den AK Berlin ist möglich bis zum 5. Juni 2020 (18.00 Uhr).

Wenn Sie per Mail über dieses und weitere Treffen des AK Berlin&Brandenburg informiert werden möchten, senden Sie uns eine E-Mail an kontakt@jungeohren.de – wir nehmen Sie gerne in den Einladungsverteiler auf.

Der AK Berlin&Brandenburg ist der älteste Regionale Arbeitskreis und gewissermaßen Role Model für alle folgenden. Hier treffen sich die Akteur*innen im Feld Musikvermittlung in Berlin und Brandenburg.

Downloads

Meldungen