Junge Ohren Preis #15

Hessen+

Achtung: neuer Termin:
Das nächste Treffen des AK Hessen+ findet am Freitag, 28. Mai 2021 von 9.30-13.00 Uhr online als Zoom-Meeting statt.

Wir freuen uns auf Impulsbeiträge von Nicola Vock (Kammerphilharmonie Frankfurt) und Margret Poore (INMM Darmstadt).

Die Kammerphilharmonie Frankfurt stellt sich und ihre künstlerische Arbeit vor. Der „Musikalische Lieferdienst“ entstand als Format in der Corona-Zeit. Im Spagat zwischen Treppenhausmusik und der Vorstellung, irgendwann wieder im Konzertsaal zu spielen, entstehen Diskurse über das professionelle Selbstverständnis als Musiker:in und die Rolle von Kulturakteur:innen in Gesellschaft.

Fragen nach der Rolle und dem Potential von Musik als Gegenwartskunst in Gesellschaft prägen die Arbeit des Institut für Neue Musik und Musikerziehung (INMM) Darmstadt und die Diskurse, zu denen unter anderem die jährlichen Frühjahrstagungen einladen.

Beide Impulsbeiträge öffnen den Raum für Nachfragen und Feedback, das Treffen bietet außerdem Gelegenheit für den weiterführenden Austausch miteinander u.a. in Kleingruppen-Sessions.

Gerne nehmen wir Sie in die Verteiler des AK Hessen+ auf: Senden Sie uns bei Interesse einfach eine Mail an kontakt@jungeohren.de.

Im AK Hessen+ treffen sich Akteur*innen der Musikvermittlung aus der Region Hessen. Dabei ist eine besondere Herausforderung, die Gegebenheiten in den ländlichen Regionen Hessens ebenso abzubilden, wie die der Metropolregion um Frankfurt herum. Die Treffen finden daher abwechselnd in Frankfurt und in anderen Landesteilen statt.

Kontakt
Mehr

Meldungen