Junge Ohren Preis #15

Herzliche Einladung: Abschlusspräsantation Hör.Forscher! – Wie klingt „Abenteuer“?

Ist das Abenteuer die Suche nach einem verwunschenen Schatz oder schlummert es auch in unserem persönlichen Alltag? Unter dem Motto „Abenteuer“ begaben sich Schülerinnen und Schüler im aktuellen Hör.Forscher!-Programm auf die Suche nach dem buchstäblich Ungewöhnlichen und Seltsamen und wagten sich in eine unbekannte Welt der Klänge und Geräusche vor.

In zwölf verschiedenen Städten* lauschten die Schüler:innen nach ihren persönlichen, aufregenden Geschichten und verdichteten ihre Entdeckungen zu Klangkollagen, Hörspielen und experimentellen Musikstücken. Zum ersten Mal begegnen sich die Hör.Forscher! am 19. Mai um 11 Uhr mit ihren vielfältigen Ergebnissen, und zwar in der digitalen Welt. Um gemeinsam mit den Schüler:innen herauszufinden, wie die Collage aller Einzelteile klingen wird, laden wir Sie herzlich dazu ein, einzuschalten.

Den Link zur Online-Veranstaltung senden wir nach einer formlosen Anmeldung an info@hoer-forscher.de

*Balingen, Berlin, Eisenach, Frankfurt am Main, Haldensleben, Hamburg, Homberg, Kassel, Maisach, Mannheim, Peiting, Schönau.

Hör.Forscher! ist ein Kooperationsprojekt der PwC-Stiftung, des Netzwerks Junge Ohren e.V. und der Stiftung Zuhören und richtet sich an Schulklassen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe aller Schularten in ganz Deutschland.

Meldungen