Junge Ohren Preis #15

Hör.Forscher! startet in das neue Programmjahr

Mit neuen Schulen, neuen Medienchoaches, Komponist:innen und Lehrkräften sowie einem neuen Lab-Look startet am 20. Januar das bundesweite Programm Hör.Forscher! 2021/22. In einer Auftaktveranstaltung kommen die Projekttandems zusammen, um mit verschiedenen Workshops und Impulsvorträgen das aktuelle Programmthema „Abenteuer“ sowie Fragen um das Hören und experimentelles Gestalten mit Klängen zusammen mit Expert:innen aufzunehmen. 

Sechs Klassen von KLANGRADAR nehmen am aktuellen Programmdurchlauf teil und werden über drei Monate von Komponist:innen im wöchentlichen Musikunterricht bei der Entwicklung einer eigenen experimentellen Komposition begleitet. Ihre Werke präsentieren sie im Rahmen einer digitalen Abschlussperformance im Mai.

Erfahren Sie mehr über die prozessorientierte Arbeitsweise vom KLANGRADAR und stöbern Sie durch die farbenfrohen Bilder und experimentellen Kompositionen der Schüler:innen >> Wie klingt KLANGRADAR?

Meldungen