Jetzt spenden!

AK Berlin & Brandenburg

Freitag 18. November (10-13 Uhr) – online in Zoom
Thema „Mapping Musikvermittlung Berlin/Brandenburg“

In den letzten Monaten hat sich in der Musikvermittlungsszene Berlin und Brandenburg viel bewegt. Stellen an größeren und kleineren Häusern, Institutionen und Ensembles sind neu besetzt oder überhaupt erst geschaffen worden, neue Akteur:innen haben sich in das hiesige Musikleben eingefädelt, Perspektiven, Aktionsfelder und Zielsetzungen haben sich gewandelt.

Wir laden dazu ein, gemeinsam die Karte der Musikvermittlung für Berlin und Brandenburg zu aktualisieren, Arbeitsfelder und Projekte vorzustellen, über Herausforderungen zu sprechen, sich (besser) kennenzulernen und miteinander zu vernetzen. Nicht zuletzt soll es darum gehen, welche Funktion und Rolle der AK Berlin & Brandenburg künftig einnehmen kann.

Anmeldungen per Mail an kontakt@jungeohren.de oder hier:

Überregionaler Wissenstransfer und aktuelle Informationen

In den letzten Jahren ist der Bedarf nach kollegialem Austausch noch gestiegen und die AK-Treffen haben sich zu relevanten
Umschlagplätzen
für aktuelle Informationen etabliert. Bisher gab es lediglich einen kurzen Rückblick per E-Mail an den jeweiligen Verteiler – das soll nun erweitert werden durch die Bereitstellung in einer eigenen Cloud. So ist es möglich, sich themenbezogen auch über die Grenzen der eigenen Region hinauszubewegen und mitzubekommen, was unter Umständen in anderen AKs zu ähnlichen Fragen vorgestellt wurde.

Was in der Cloud zu finden sein wird, sind:

Wichtig dabei ist, dass die AK-Treffen neben fachlichen Inputs auch Diskussionen und Gespräche enthalten, deren Inhalte bewusst in diesem Schutzraum verbleiben sollen. Es werden keine Mitschnitte dieser Gespräche aufgezeichnet.

Die Daten bleiben urheberrechtlich und werden ausschließlich auf Nachfrage zur Verfügung gestellt und durch ein Passwort geschützt. Bitte meldet Euch bei Interesse direkt bei uns – wir teilen Ihnen dann den Link und das Passwort für den jeweiligen Cloud-Ordner mit.

Gerne halten wir Sie informiert. Wenn Sie uns eine Mail an kontakt@jungeohren.de schreiben, nehmen wir Sie in den AK-Verteiler auf.

Meldungen