Junge Ohren Preis #15

Südwest

Das nächste Treffen des AK Südwest zum Thema „Musik & Klima“ findet am Mittwoch, 9. Februar 2022 (10.00-13.00 Uhr) statt. Drei Impulsbeiträge geben Einblick in Projekte und Initiativen Initiativen und regen den Austausch über künstlerisch-vermittlerische Strategien im Zusammenhang mit dem Klimawandel an.

Wolfram Lamparter (SWR Symphonieorchester) thematisiert Fragen des „Anfangens“ und übergibt den Staffelstab dann an Alon Wallach (Trimum e.V.), der die Initiative „Musik & Klima“ vorstellen wird. Silke Egeler-Wittmann präsentiert daran anschließend das „Klimawandel-Musiktheater“, ein Werkkonzept von Bernhard König, welches sie als Musiklehrerin und Leiterin der AG Neue Musik am Leininger Gymnasium Grünstadt mit Schüler:innen umgesetzt hat. Breakout Sessions geben zudem Raum, sich aus verschiedenen Perspektiven über den Zusammenhang „Musik und Klima“ intensiver zu verständigen.

Der Regionale Arbeitskreis Südwest verbindet Akteur:innen der Musikvermittlung aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland sowie Luxemburg.

Gerne halten wir Sie informiert. Wenn Sie uns eine Mail an kontakt@jungeohren.de schreiben, nehmen wir Sie in den AK-Verteiler auf.

Meldungen