Junge Ohren Preis 2019
Diese Webseite verwendet Cookies, um ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Weitere Informationen in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK

Musik am Puls der Gesellschaft

Neues Leitbild für das Netzwerk Junge Ohren.

Vor einem Jahr übernahmen die Kulturmanagerin Katharina von Radowitz und der Musikwissenschaftler Alexander von Nell die Geschäftsführung des Netzwerk Junge Ohren. Unter ihrer Federführung definiert das NJO die Musikvermittlung als ganzheitliche Strategie für eine zukunftsfähige Musikkultur, die sich am Puls der Gesellschaft entwickelt: divers, inklusiv und interdisziplinär.

Damit stellt das NJO heraus, dass Musikvermittlung nicht nur spezielle Konzertangebote und -formate bspw. für Kinder und Jugendliche betrifft. Musikvermittlung im Sinne des NJO erfasst den gesamten Konzertbetrieb, indem sie eine lebendige Beziehung zum Publikum sucht und gestaltet.

Somit ist Musikvermittlung nicht ein Thema für eine einzelne Abteilung, sondern eine zentrale Aufgabe für das gesamte Haus: Denn in ihrem gegenwartsorientierten Bezug auf die Gesellschaft konturiert Musikvermittlung die Parameter für ein Musikleben, dass auch in Zukunft für möglichst viele Menschen eine Rolle spielen möchte.

Pressemitteilung

Downloads

Dabei sein
Mehr

Meldungen